Praktikum in der Sprachabteilung des Goethe-Zentrum Kampala

Du bist Studierende/r im Sprach- und oder DaZ/DaF-Bereich, reist gerne und bist an interkulturellen Erfahrungen interessiert? Dann könnte Dich ein Praktikum am Goethe-Zentrum Kampala interssieren: Wir bieten interessierten Studierenden aus höheren Fachsemestern die Möglichkeit eines Praktikums in der Sprachabteilung an. Es ist eine gute Möglichkeit interkulturelle Kompetenzen zu erwerben, die eigenen didaktischen Fähigkeiten zu erproben und gleichzeitig in einer ostafrikanischen Metropole zu leben.

Kampala ist eine internationale Stadt, die nie ganz zur Ruhe kommt. Sie bietet viel Kultur, vor allem Musik, Tanz, aber auch eine bunte Kunstszene. Die Einwohner sind offen, freundlich und hilfsbereit.

Für das Praktikum gelten folgende Vorraussetzungen:
– Mindestens 4. Semester und nicht älter als 30
– Studierende/r von: DaZ/DaF, Lehramt Deutsch, Lehramt Fremdsprache mit der/beim Erwerb der DaZ/DaF-Zusatzqualifikation, Germanistik oder Linguistik
– Interesse an internationalen Bildungsfragen
– Offenheit, Flexibilität und Engagement
– Deutschkenntnisse auf Muttersprachniveau
– Gute Englischkenntnisse

Bei Interesse bewirb Dich mit Lebenslauf, Referenzschreiben und kurzem Motivationsschreiben bei:
language@goethezentrumkampala.org