[tp lang=en not_in=de] Did you know that a hundred years ago 50% of people studying abroad were studying in Germany? Germany has attracted people looking for a first-class education ever since. There are good reasons for studying in Germany:

  • The first German university was founded in Heidelberg in 1386. Today you can choose from over 300 further education institutions offering a first-class education.
  • With about 100 million native speakers, German is the most widely-spoken language in Europe. The strengths of the German economy and its increasing global significance make German a language which is becoming ever more important in the world market.
  • The costs of living for students can be reduced thanks to a range of support.
  • As well as a wide range of leisure activities at universities there are many different opportunities off-campus to enjoy sport, culture or numerous other activities.

International courses of studies

Many German universities offer courses leading to an internationally recognised qualification, covering a wide range of options: undergraduate, graduate und postgraduate courses (Bachelor’s, Master’s, PhD). All courses maintain high academic standards and are well organised; they are taught in English and supplemented with German courses.

 

Scholarships of the DAAD

Helmut-Schmidt-Programme
(Master’s Scholarships for
Public Policy and Good Governance) 2018

This programme is designed to further qualify future leaders in politics, law, economics and administration according to the principles of good governance and to prepare them in a praxis-oriented course for their professional life. Very good graduates with a first university degree get the chance to obtain a master’s degree in disciplines that are of special relevance to the social, political and economic development of their home country.

For further information on the courses please refer to the attached announcement: 

 Helmut-Schmidt-Programme Scholarship

and

https://www.daad.de/deutschland/stipendium/datenbank/en/21148-scholarship-database/?daad=&detail=50026397&origin=&page=1&q=public%20policy&status=&subjectGrps=

 

German Academic Exchange Service (Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) in Kampala/Uganda

In Uganda the DAAD has an office in Kampala that can answer your questions. The office is mainly concerned with awarding scholarships to college and university students from Uganda. It can also provide information about studying and research in Germany, and publishes brochures on these topics.

Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) in Kampala/Uganda

Steven Heimlich

Makerere University International Office (former Lincoln flats), Office B7 Phone. +256 772 409178 daad.uganda@gmail.com

facebook.com/DAAD.Uganda

DAAD Regional Office Africa   [/tp] [tp lang=de not_in=en] Wussten Sie, dass vor über 100 Jahren 50% der Auslandsstudenten in Deutschland studierten? Schon seit jeher hat Deutschland viele Studenten auf der Suche nach einer hochwertigen Bildung angezogen. Es gibt gute Gründe dafür, in Deutschland zu studieren:

  • Die erste Deutsche Universität wurde in Heidelberg im Jahr 1386 gegründet. Heutzutage kann man aus über 300 Bildungsanstalten wählen und an allen einen hochwertigen Abschluss erlangen.
  • Mit mehr als 100 Millionen Muttersprachlern ist Deutsch die am meisten gesprochene Sprache in Europa. Die starke Wirtschaft und ihre wachsende globale Signifikanz macht Deutsch zu einer der wichtigsten Sprachen auf der Welt und im Markt.
  • Lebenserhaltungskosten können durch diverse Unterstützungsmethoden geschmälert werden.
  • Universitäten bieten sowohl eine groβe Auswahl an Freizeitaktivitäten, als auch mehrere Möglichkeiten Sport, Kultur und andere Aktivitäten auserhalb des Campus wahrzunehmen.

Internationale Studiengänge

Viele deutsche Universitäten bieten Studiengänge die international anerkannt werden. Sie bieten mehrere Optionen, unter anderem Bachelor, Master und Promotion. Alle Kurse folgen hohen akademischen Standards und sind gut strukturiert. Sie werden in Englisch unterrichtet und werden durch deutschsprachige Kurse unterstützt.

 

Stipendien des DAAD

Helmut-Schmidt-Programme
(Master’s Scholarships for
Public Policy and Good Governance) 2018

Diese Programm wurde entwickelt um zu­künf­tige Bekleider von Führungsposition in den Feldern Politik, Jura, Wirtschaft und Verwaltung, im Sinne der Prinzipien der guten Regierungsführung zu qualifizieren und sie in einem praxisorientierten Kurs für ihre berufliche Laufbahn vorzubereiten. Herausragende Absolventen mit einem Bachelor-Abschluss in diesem Feld haben die Möglichkeit einen Master-Abschluss in Diszipline, zu erwerben, welche  für die soziale, politische und wirtschaftliche Entwicklung ihres Heimatlandes relevant sind.

Download der Informationsbroschüre:

Helmut-Schmidt-Programme Scholarship

weitere Informationen unter:

https://www.daad.de/deutschland/stipendium/datenbank/en/21148-scholarship-database/?daad=&detail=50026397&origin=&page=1&q=public%20policy&status=&subjectGrps=

 

 

 

 

 

Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) in Kampala/Uganda

Der DAAD hat ein Büro in Kampala, welches zur Beantwortung von fragen zur Verfügung steht. Das Büro beschäftigt sich in der Hauptsache mit der Vergabe von Stipendien an College- und Universitätsstudenten aus Uganda. Es kann ebenfalls Informationen bezüglich eines Studiums oder Forschungsprojekten in Deutschland. Es sind Broschüren zu diesen Themen erhältlich.

Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) in Kampala/Uganda

Steven Heimlich

Makerere University International Office (former Lincoln flats), Office B7 Phone. +256 772 409178 daad.uganda@gmail.com

facebook.com/DAAD.Uganda

DAAD Regional Office Africa   [/tp]